Coffein-Entzug

Mai 20th, 2008 | By | Category: Allgemein

Wie gestern bereits angekündigt, habe ich den Coffein-Selbstversuch gestoppt. Der Grund ist ganz einfach: meine Gesundheit. Trotz oder auch bei meiner relativ hohen Toleranz und Gewöhnung sind die Nebenwirkungen bereits jetzt beträchtlich und nicht zu unterschätzen:

Nebenwirkungen nach Abklingen der Wirkung:
– seit gestern Nachmittag starkes Sodbrennen
– nicht wirklich erholsamer Schlaf

Nebenwirkungen während der Wirkdauer:
– Gedankenflucht
– leichte Ãœbelkeit
РTunnelblick und allgemeine Sehsțrungen
– Konzentrationsschwäche

Entzugserscheinungen:
– Müdigkeit
– allgemein fühle ich mich relativ matt

Fazit:
Koffein in normalen Mengen, selbst in Dosen, die ich als normal bezeichne ist ok. Man sollte es nicht übertreiben. Abgesehen von der einmaligen Dosis von 4x 0,2g Coffein in Tablettenform hatte ich gestern im laufe des Tages noch 5 Kaffee, 6 Espresso und eine weitere Dosis von 1x 0,2g Coffeineum zum Aufwachen. Demnach ca. 1,6g Coffein gesamt, das ist keine NORMALE Dosis! Selbst mit Gewöhnungszeit nicht.

Warnung:
Also meine Warnung an alle, die den Versuch vielleicht neben „interessant“ und „witzig“ (die beiden Einstellungen sind durchaus in meinem Sinne) vielleicht nachahmenswert finden:
Tut mir, tut vor allen Dingen euch selbst den Gefallen und lasst es. Solltet ihr noch mehr Coffein oder Kaffee „normal-täglich“ zu euch nehmen als ich, so wird das wahrscheinlich KEINEN Unterschied machen. Ihr dürft nicht vergessen, das das auf den Tag verteilt geschieht. Ab den 0,4g traten die ersten bemerkenswerten und zu beachtenden Nebenwirkungen auf. Man schockt seinen Kreislauf, seinen ganzen Körper und das ist nicht gut. Natürlich könnt ihr das selbst probieren und mich toppen, aber ich rate eindringlich davon ab und übernehme KEINE Verantwortung, ich habe euch alle gewarnt.

2 comments
Leave a comment »

  1. Krasser Versuch!
    Nachdem ich das gelesen habe werde ich mich nie wieder als Koffeinsüchtigen bezeichnen. Gegen deinen (normalen) Konsum schau ich sowas von alt aus (-;

  2. Das freut mich… irgendwie 😉 schön, das Andere aus meinen Fehlern lernen 😀

Leave Comment